Thema:
Was ist RAM?




Die Frage, was ist RAM, läst sich einfach beantworten.
RAM steht für "Read and Modify" (lesen und verändern).

RAM wird auf Steckplätze im Motherboard gesteckt. In der Regel gibt es 4 Speicherbänke (Steckplätze) für den RAM auf dem Motherboard.


Wieviel RAM ist sinnvoll?
Bei 32bit Betriebssystemen gibt es eine Grenze von ca. 3,5 GB (GigaByte), alles darüber kann nicht Adressiert werden, also nicht sinnvoll. Bei 64bit Betriebssystemen liegt die Grenze sehr viel höher.


Was bedeutet bit ?
Ein Bit kann den Wert 0 oder 1 haben, bei 32bit haben sie also die maximal Kombination von einer Zeichenkette aus 1 und 0 die 32 Zeichen lang ist.
So kommen wer auf die ca. 3,5 GB, welche ca. 3.500.000.000 Byte entsprechen. Ein Byte ist gleich 8 Bit (Achtung die Zahlen sind nur grobe überschlagen, keine Detail Rechnung! Und dienen nur der groben Erklärung). Nun kann man sich vorstellen das bei 64bit entsprechend mehr kombinationen möglich sind.




Wie wird RAM benutzt?
Jeder Computer benötigt RAM. Wenn Daten verarbeitet werden, dann werden diese zuerst von der Festplatte in den RAM gelesen, und von dort bei Bedarf in die CPU geladen zur Datenverarbeitung, die Resultate landen dann wieder im RAM und jeh nach Daten werden diese wieder auf Festplatte gespeichert, oder lediglich nur im RAM gehalten.

Der RAM ist ein elektronischer Speicher, schalten Sie den PC aus, verlieren Sie sämtliche Daten die sich im RAM befinden, daher kann man ihn als Kurzzeitgedächtnis des Computers bezeichnen, die Festplatte im gegenzug dazu ist das Langzeitgedächtnis.

Daher kommt auch das Problem, das wenn man Dokumente am PC bearbeitet, öfters mal speichern sollte. Den wenn Sie das Dokument bearbeiten befindet es sich im RAM, speichern Sie es, wird es auf die Festplatte geschrieben.

Dieser Punkt ist sehr wichtig für Ihr Verständnis von Computern!

Nur was auf der Festplatte gespeichert wird ist auch wirklich gesichert, und zwischenspeichern sollten Sie bei längerer Arbeit immer - denn was passiert bei einem Stromausfall, oder einem Computer-Absturz? Richtig, alle nicht gespeicherten Informationen sind weg. Dies kann bei Stundenlanger Arbeit sehr ärgerlich sein. Um Ihnen das zu ersparen bin ich hier so ausführlich auf das Thema eingegangen.


Artikel auf Englisch - Topic in English