Thema:
Was ist XML?




Die Frage was ist XML, läßt sich einfach beantworten.

XML ist ein Dateityp der dazu verwendet wird Daten mehr oder weniger standartisiert zu übertragen.


Bedeutet man kann dort mit Eckigen Klammern entsprechend ein Logik reinbringen für die Daten, und am anderen Ende gibt es dann eine Schnittstelle die direkt auf diese Daten wartet.

Praktisch ist es aus meiner Sicht aber ein Modegack der sich durchgesetzt hat, und deshalb hört man es aus aller Munde.

Weil Daten kann man auch anders strukturiert übertragen und es kommt aufs gleiche raus, ich denke nur für den Laien ist es einfach sich auf ein XML Modell einzulassen, und weils inzwischen schon so beliebt ist, gibt es eben viele Programme die dadurch quasi kompatibel geworden sind. Und man muss halt nicht das Rad neu erfinden wenn man Daten zwischen Systemen oder Programmen hin und her schieben will.


Ausgeschrieben bedeutet XML eXtensible Markup Language.